gemeinsam organisiert von:

Header Logo ppevSonne3

Logo ali jpeg   und  logo aachen gmbh web rgb

 

TRIALOGISCHER AUSTAUSCH ZWISCHEN PSYCHIATRIEERFAHRENEN, ANGEHÖRIGEN, INTERESSIERTEN UND IN DER PSYCHIATRIE TÄTIGEN MENSCHEN

Was ist eine Psychose?

Gibt es neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung?

Drogen und Psychose

Medikamente und ihre Wirkungen, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen

Psychose, Partnerschaft und Sexualität

Psychose-Foren sind Begegnungsorte von Psychiatrieerfahrenen, Angehörigen und in der Psychiatrie  tätigen Menschen. Ziel der Psychose-Foren ist es, eine gemeinsame Sprache zu finden und eine respektvolle Begegnung zu ermöglichen. Es geht um ein besseres Verständnis von dem, was eine Psychose bedeutet.

Die Teilnehmer nutzen Perspektiven und Wahrheiten der anderen, um ihre persönlichen Maßstäbe zu  finden, eigene Urteile zu entwickeln, selbstbewusster zu werden und Mut zu Eigensinn und Selbstveränderung zu finden.

Der Begriff „Psychose-Forum“ steht für eine offene, tolerante Auseinandersetzung. Jedes Psychose-Forum hat seinen eigenen Charakter, seine eigenen Traditionen, seine eigenen Regeln und Rituale.